org_2c65475fededaf76_1589551056000-0110org_40fc195082c2d43d_1589551132000-01org_fa5812a6681601d5_1589551116000-01
Vierseithof in Ortsrandlage- reserviert!
Start
Anbau am WH
Dachgeschoss
Fliesenboden
Garagen
Grünland
Hof
Scheune
Scheune innnen
Wohnhaus und SG
Zimmer EG
Zimmer EG1
Zimmer OG

Objektbeschreibung:

Der Vierseithof wurde um 1880 errichtet und steht unter Denkmalschutz. Das Erdgeschoss ist in Bruchsteinmauerwerk ausgebildet, das Obergeschoss in Fachwerkkonstruktion.
Die Raumhöhe im EG beträgt ca. 2,28 m, im OG ca. 2,08 m.
Das Wohnhaus war bis ca. vor einem Jahr noch bewohnt. 2009 fand eine Badsanierung statt, verbunden mit dem Einbau eines Durchlauferhitzers und die Neuinstallation des Elektro Verteilerkasten. In den vergangenen Jahren wurden notwendige Reparaturen ausgeführt, z. B. neue Dacheindeckung der Seitengebäude (2006, 2013) mit Wellbitum und Trapezblech, Dachrinnenerneuerung, Schornsteinsanierung. Beheizt wird das Wohnhaus über Einzelöfen. Die Dacheindeckung des Wohnhauses (Tondachstein) stammt vermutlich aus den 1970ziger Jahren.
Das Wohnhaus bedarf jedoch weiterer Modernisierungsmaßnahmen, insbesondere in den Bereichen der Haustechnik, Fenster, Innentüren, Bodenbeläge etc.
Durch die Großzügigkeit der Anlage bietet der Hof ausreichend Platz für eine Familie und gewünschter Kleintierhaltung.

Lage:

Der Hof befindet sich in Mertitz, einem Ortsteil der Stadt Nossen. Hervorzuheben ist die schöne Ortsrandlage mit freiem unverbautem Blick in die Landschaft. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Banken, Kindertagesstätten und Ärzte befinden sich in Lommatzsch, nur 3 km entfernt. In fußläufiger Entfernung befindet sich die Bushaltestelle der Linie 417 und 420 nach Lommatzsch und Meißen. Die Autobahn A 4 und A 14 sind in ca. 20 min erreichbar.

Baujahr: um 1888
Wohnfläche: ca. 190 m², Nutzfläche: ca. 400 m²
Grundstücksgröße: ca. 7.606 m²
Kaufpreis: 90.000,00 zzgl. 3,57 % Provision inkl. Mwst.

Allgemeines:
Das Angebot ist freibleibend und basiert auf Informationen, die der Eigentümer erteilt hat. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann deshalb nicht übernommen werden. Eine Zwischenvergabe bleibt vorbehalten. Weiterhin gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Wir bitten um Verständnis, Kundenanfragen werden von uns nur beantwortet mit Angabe der vollständigen Kontaktdaten, d. h. Name, Tel. Nr., Anschrift, E-Mail Adresse.

Einfamilienbauernhaus auf großem Grundstück - verkauft!
Start
Innenansicht
Innenansicht2
Innensansicht1
Wohnhaus
Zufahrt

Objektbeschreibung:

Das Wohnhaus wurde um 1880 im Erdgeschossbereich in massiver Bauweise errichtet, das Obergeschoss in Fachwerkkonstruktion. Der angeschlossene jüngere Gebäudeteil, Bj. um 1936, ist komplett in Massivbauweise errichtet und in 1997 und 2007 erweitert worden (Gasbeton). Bis 04.2022 wurde das Wohnhaus bewohnt. Die Wohnfläche erstreckt sich teilweise über das EG und OG des älteren Hauses sowie die gesamte Erdgeschoss-und Obergeschossfläche des jüngeren Hauses. Die Räume im Obergeschoss des Wohnhauses wurden seit längerer Zeit nicht mehr bewohnt.
Die Raumhöhen betragen ca. zwischen 2,20 m bis 2,30 m.
Die Immobilie bedarf einer umfassenden Sanierung, insbesondere in den Bereichen der Haustechnik, Fussböden, Innentüren, ggfls. Dämmung und Dacheindeckung. Die Fenster in Kunststoffausführung, wurden um 2001 erneuert
Auf dem Grundstück steht eine Garage und ein Abstellgebäude zur Verfügung.


Lage:

Das Wohnhaus steht in Leuben, einem Ortsteil der Stadt Nossen. Die Lage des EFH kann als Ortsrandlage bezeichnet werden.
In Leuben gibt es unmittelbarer Nähe eine Kita, eine Arztpraxis sowie einen Bäckerladen. Weitere Kitas, Schulen, Banken und Einkaufsmöglichkeiten sind in Lommatzsch vorhanden.
Die Entfernung zur BAB A 4 beträgt ca. 15 km, Fahrtzeit ca. 16 min und zur BAB A 14 ca. 15 min (ca. 11 km). Im Ort gibt es eine Bushaltestelle für die Verbindung nach Lommatzsch und Meissen (417,420).
Der begrünte Grundstücksanteil steigt nach Norden an und ist mit größeren Bäumen bewachsen.

Baujahr: um 1880, 1936
Wohnfläche: ca. 140 m²,
Grundstücksgröße: ca. 4.530 m²
Kaufpreis: 50.000,00 € zzgl. Provision

Allgemeines:
Das Angebot ist freibleibend und basiert auf Informationen, die der Eigentümer erteilt hat. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann deshalb nicht übernommen werden. Eine Zwischenvergabe bleibt vorbehalten. Weiterhin gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Wir bitten um Verständnis, Kundenanfragen werden von uns nur beantwortet mit Angabe der vollständigen Kontaktdaten, d. h. Name, Tel. Nr., Anschrift, E-Mail Adresse.

kleines Bauernhaus mit Scheune Nähe Lommatzsch-verkauft!
Start

Objektbeschreibung:

Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein kleines älteres EFH in Ortsrandlage mit einer soliden Scheune.
Das Wohnhaus wurde vermutlich Ende des 19. Jahrhunderts errichtet.
Das Erdgeschoss sowie das Oberschoss sind in massiver Ausführung (Bruchstein- und Ziegelmauerwerk). 1970 wurde das Wohnhaus um einen Anbau im Erdgeschossbereich, straßenabgewandt erweitert. Dieser Raum ist die Küche mit ca. 30 m².
1994/1995 wurden neue Kunststoffisolierglasfenster eingebaut (außer 2 Stück) die Heizung erneuert (Gasheizung mit Flüssiggas Bj. 2000) sowie das Bad neu installiert.
Die Raumhöhen im EG betragen ca. 2,25 m, im OG ca. 2,00m.
Die Dacheindeckung stammt aus den 1970ziger Jahren- Tondachstein (Falzziegel). Die häuslichen Abwässer werden in eine biologische KKA abgeleitet (2015).
Es besteht jedoch Investitionsbedarf um das Wohnhaus an den heutigen Standard anzupassen.
Die Scheune ist in einem guten Zustand, das Dach wurde 2018 mit Aluplatten neu gedeckt.
Bei Bedarf können weitere Flächen erworben werden, Fl. Nr. 112 zu 1560 m², Fl. Nr. 121 zu 720 m², Fl. Nr. 122 zu 10950 m². Erwerbspreis 20 T€.

Lage:

Das Wohnhaus steht in Zöthain, einem Ortsteil der Stadt Lommatzsch, ca. 5 min entfernt.
Einkaufsmöglichkeiten, Schulen Banken, Ärzte, Lebensmitteldiscounter sind in Lommatzsch ansässig.
Hervorzuheben ist die freie Ortsrandlage nach Südwesten.

Grundstücksgröße: ca. 940 m² (weiteres Land möglich)
Wohnfläche: ca. 120 m²
Kaufpreis: 93.000,00 zzgl. Provision


Allgemeines:
Das Angebot ist freibleibend und basiert auf Informationen, die der Eigentümer erteilt hat. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann deshalb nicht übernommen werden. Eine Zwischenvergabe bleibt vorbehalten.Weiterhin gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).Wir bitten um Verständnis, Kundenanfragen werden von uns nur beantwortet mit Angabe der vollständigen Kontaktdaten, d. h. Name, Tel. Nr., Anschrift, E-Mail Adresse.

 Dreiseithof mit guter BAB Anbindung- verkauft!
Start
Bauernhof
BH
Zimmer1 OG
Zimmer EG
Zimmer OG

Objektbeschreibung:

Der gut erhaltene Dreiseithof wurde vermutlich Ende des 19. Jahrhunderts in massiver Bauweise (Wohnhaus und Seitengebäude) errichtet. Die großzügige Scheune besteht teilweise aus Ziegelmauerwerk und aus einer Holzkonstruktion.
Die Dacheindeckung des Wohnhauses wurde 2012 und die des Seitengebäudes 2015 erneuert (engobierte Dachsteine). Beheizt wird das Haus über eine neuwertige Gasheizung (2020). Die Warmwasserversorgung erfolgt im Durchfluss-Wassererwärmerprinzip. Zusätzlich steht noch ein Kachelofen im OG sowie ein Beistellherd in der Küche zur Verfügung. Die Isolierglasfenster, ab 1996 erneuert, sind in Kunststoffausführung. Das Bad im Erdgeschoss wurde 2020 saniert. Die Elektroinstallation (nur im EG) und der Stromkreisvertreiler wurden ebenso modernisiert.
Die Scheune ist in einem soliden Zustand und bietet ausreichend Platz. Der kleine Innenhof ist gepflastert. Der begrünte Grundstücksanteil erstreckt sich entlang des Weinberggrabens, hofabgewandt.
Der Vorgarten ist liebevoll gestaltet.
Bei Interesse können ca. 3 landw. Flurstücke mit erworben werden. Hierbei handelt es sich um Acker. Größe gesamt ca. 19.530 m², Preis € 50.000,00. Die Flächen sind bis 2030 verpachtet.


Lage:

Der Hof steht in Deutschenbora und ist ein Gemeindeteil der sächsischen Stadt Nossen im Landkreis Meißen. Hervorzuheben ist die gute Anbindung an die BAB A 14/ A 4, Entfernung ca. 2,3 km.
Nossen verfügt über zwei Grundschulen, eine Oberschule und ein Gymnasium. Kitas sind in Nossen, Rhäsa und Ziegenhain vorhanden. Ca. 500 m entfernt befindet sich eine Bushaltestelle der Linie 418 (Meißen - Miltitz - Nossen - Rüsseina).
Die Umgebung ist ländlich geprägt und besteht aus sanierten Wohnhäusern und Höfen.

Grundstücksgröße: ca. 2.120 m²
Wohnfläche: ca. 116 m²
Kaufpreis: 250.000,00 € zzgl. Provision
Baujahr: um 1890

Allgemeines:
Das Angebot ist freibleibend und basiert auf Informationen, die der Eigentümer erteilt hat. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann deshalb nicht übernommen werden. Eine Zwischenvergabe bleibt vorbehalten.Weiterhin gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).Wir bitten um Verständnis, Kundenanfragen werden von uns nur beantwortet mit Angabe der vollständigen Kontaktdaten, d. h. Name, Tel. Nr., Anschrift, E-Mail Adresse.